piwik-script

English Intern
Kommunikationspsychologie und Neue Medien

Wissenschaftskommunikation und -transfer

Zu sehen ist der Rücken einer weiblichen Person in einem weißen Kittel. Sie sitzt am Schreibtisch vor dem PC. Auf dem Bildschirm ist ein Gehirn zu sehen und das Wort "crisis" in Großbuchstaben. Im Hintergrund befinden sich Bücherregale.

Fabian Hutmacher und David Franz bieten in ihrer neuen Publikation Lösungsansätze für drei aktuelle Krisen in der psychologischen Forschung.

Mehr

Jan Philipp Rudloff hat für das In-Mind Magazin zusammengefasst, welche Ansätze gegen Fake News helfen können.

Mehr

In einer kürzlich im Journal of Applied Research in Memory and Cognition veröffentlichten Studie gehen Jan Philipp Rudloff und Prof. Dr. Markus Appel dem Zusammenhang zwischen dunklen Persönlichkeitsmerkmalen, epistemischen Überzeugungen und der Fähigkeit nach, zwischen wahren und falschen Schlagzeilen zu unterscheiden.

Mehr

Was können wir tun, um besser zu schlafen? Was steckt hinter der Idee von polyphasischem Schlaf? Über diese und andere Fragen hat Jan Philipp Rudloff mit Dr. Christine Blume von der Universität Basel gesprochen.

Mehr

Wie hängt unsere politische Orientierung mit dem Glauben an Verschwörungstheorien zusammen? Neigen politisch Rechte oder Linke besonders stark dazu, an Verschwörungen zu glauben? Über diese und andere Fragen hat Jan Philipp Rudloff mit Prof. Roland Imhoff von der Universität Mainz gesprochen.

Mehr