piwik-script

English Intern
    Kommunikationspsychologie und Neue Medien

    Vorträge & Konferenzbeiträge

    Konferenzbeiträge


    Hutmacher, F. & Appel, M. (2021). The psychology of personalization in digital environments. 12th Media Psychology Conference, Aachen.

    Hutmacher, F. & Schwan, S. (2021). Beloved objects and the five senses. 2021 APS Virtual Convention.

    Hutmacher, F. (2020). Digitales Lernen und digitaler Wissenserwerb in Zeiten von Corona? Erfahrungen aus einem Seminar zur Pädagogischen Psychologie. Tag der digitalen Lehre, Universität Regensburg.

    Hutmacher, F., & Kuhbandner, C. (2020). Selection mechanisms in perceptual long-term memory. Abstract of the 62nd Conference of Experimental Psychologists (p. 106). Lengerich: Pabst Science Publishers.

    Hiltmann, S., & Hutmacher, F. (2018). Effektive Selbstlernphasen ermöglichen. Vortrag im Rahmen der 47. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (DGHD), Karlsruhe.

    Hutmacher, F., & Kuhbandner, C. (2017). Evidence for a massive storage capacity for object details in haptic long-term memory. Abstracts of the 59th Conference of Experimental Psychologists (p. 78). Lengerich: Pabst Science Publishers.

     

    Vorträge

    „Geliebte Objekte im Kindes- und Jugendalter und die Rolle der fünf Sinne“, Kolloquium der Arbeitsgruppe „Realitätsnahe Darstellungen“, Prof. Dr. Stephan Schwan, Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen, 11/2020.

    „Zwischen Selbsterkenntnis und sozialer Phantasie: Von den Möglichkeiten leidenschaftlicher Bildung. Ein interdisziplinärer Werkstattbericht“ (zus. mit Dr. Simone Merk), Ringvorlesung „Kritische Wissenschaft?“, Universität Regensburg, 07/2019.

    „Lifelogging und Persönlichkeit: Versuch einer psychologischen Annäherung“, Kolloquium „Wissenschaftskulturen im Dialog“, Prof. Dr. Stefan Selke, Furtwangen, 05/2018.

    „Faster, Higher, Stronger – why? Good and bad reasons for optimizing yourself“, Summer School der Universität Groningen, Ludwig-Maximilians-Universität, München, 08/2015, 08/2016 und 08/2017.