piwik-script

Intern
    Medien- und Wirtschaftskommunikation

    38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie

    Die 38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie e.V. findet vom 2. bis zum 4. September 2022 am Institut Mensch-Computer-Medien der Universität Würzburg statt. Im Fokus der Tagung wird „Die Psychologie der populären Musik“ stehen. Populäre Musik soll dabei nicht nur auf Popmusik beschränkt sein, sondern jegliche Form von Musik umfassen, die in bestimmten Zielgruppen Popularität genießt – also auch etwa Hiphop, Heavy Metal, Schlager, volkstümliche Musik oder Film- und Serienmusik. Um den Forschungsgegenstand möglichst in all seinen Dimensionen darzustellen, sind Einreichungen aus unterschiedlichsten psychologischen Perspektiven erwünscht. Denkbar wären beispielsweise emotionspsychologische, sozial- und entwicklungspsychologische, medienpsychologische, psychoakustische, pädagogisch-psychologische bis hin zu psychotherapeutischen Fragestellungen, die das Spektrum populärer Musik unter ganz verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Wie immer sind auch freie Beiträge aus anderen Themengebieten willkommen. Um möglichst vielen Vorträgen Raum zu geben, wird auf Keynotes bei der 38. Jahrestagung in Würzburg verzichtet werden.

    Tagungsprogramm (Stand: 21.06.2022, vorbehaltlich Änderungen durch die Autor:innen)

    Freitag, d. 2.9.2022

    ab 12:30 Öffnung des Tagungsbüros
    14:00 Begrüßung durch das Tagungsteam und den DGM-Vorstand
    14:30-15:30 Vortragsblock I TAGUNGSTHEMA

    • The Structure of Musical Dislikes
      Merrill, Julia; Frieler, Klaus; Ackermann, Taren-Ida
    • „Und wir zwei lassen den Alltag zu Hause…“: Nutzungsmotive von Hörer:innen deutschsprachiger Popularmusik
      Thiesen, Felix Christian; Schramm, Holger

    15:30 Kaffeepause
    16:00-17:00 Poster-Session I (siehe unten)
    17:00-18:30 Vortragsblock II FREIE BEITRÄGE

    • Wie emotional ist analytisches Hören?
      Raatz, Philipp; Lorenzen, Joschua; Bullerjahn, Claudia; Kaernbach, Christian; Rötter, Günther
    • Entwicklung eines adaptiven Tests zu musikalischen Szenenanalyse-Fähigkeiten
      Hake, Robin; Bürgel, Michel; Müllensiefen, Daniel; Siedenburg, Kai
    • Die Entwicklung kognitiver und musikalischer Fähigkeiten: Vorläufige Ergebnisse einer Langzeitstudie
      Müllensiefen, Daniel; Frieler, Klaus; Kopiez, Reinhard

    19:00 Angebot des gemeinsamen Brückenweins für diejenigen, die direkt von der Tagung zur alten Mainmühle gehen (alle anderen haben kurz Zeit Gepäck ins Hotel zu bringen etc.)
    19:30 Get-Together und gemeinsames Abendessen in der „Alten Mainmühle“

    Samstag, d. 3.9.2022

    9:00 Öffnung des Tagungsbüros
    9:30-11:00 Vortragsblock III FREIE BEITRÄGE

    • Es grünt so grün, wenn... Mit Hintergrundmusik in grünen Werbespots zum grüneren Markenimage
      Herget, Ann-Kristin
    • Changing the emotional-semantic perception of visual scenes with music: A large-scale investigation into the effects of audio branding
      Silas, Sebastian; Baker, David; Müllensiefen, Daniel
    • At the movies, time flies when you don't feel active: the influence of soundtracks on viewers’ time perception
      Ansani, Alessandro

    11:00 Kaffeepause
    11:30-12:30 Vortragsblock IV TAGUNGSTHEMA

    • Immersives Musik-Erleben: Psychophysiologische Korrelate
      Kopiez, Reinhard; Wycisk, Yves; Sander, Kilian; Silas, Sebastian; Kiyan, Roman; Platz, Friedrich; Bergner, Jakob; Schössow, Daphne; Preihs, Stephan; Peissig, Jürgen
    • Entwicklung des Music and Gaming Inventory (MAGI)
      Bötsch, Isabell; Krause, Julia

    12:30 Mittagspause
    14:00-15:00 Vortragsblock V TAGUNGSTHEMA

    • Was macht ein Musikprogramm populär? Zum Stand und Stellenwert der Musikforschung bei deutschen Radiosendern 2021
      Mayer, Fabian; Schramm, Holger
    • Autotune kills the radio star: Salienz von Tonhöhen-Mikromodulationen in populärer Musik
      Bürgel, Michel; Siedenburg, Kai

    15:00 Kaffeepause
    15:30-17:00 Vortragsblock VI FREIE BEITRÄGE

    • In touch: Cardiac and respiratory patterns synchronize during ensemble singing with physical contact
      Lange, Elke; Omigie, Diana; Trenado, Carlos; Müller, Viktor; Wald-Fuhrmann, Melanie; Merrill, Julia
    • Experimental Concert Research - Studying Live Music Experiences
      Egermann, Hauke; Kreuzer, Martin; O'Neill, Katherine; Wald-Fuhrmann, Melanie; Tschacher, Wolfgang; Meier, Deborah; Weining, Christian; Tröndle, Martin
    • Music Performance Assessment: Noise in Judgments and Reliability of Measuremenents
      Passarotto, Edoardo; Altenmüller, Eckart; Müllensiefen, Daniel

    17:00 Mitgliederversammlung der DGM
    19:30 Weinführung und -probe im historischen Weinkeller der Würzburger Residenz

    Sonntag, d. 4.9.2022

    9:00 Öffnung des Tagungsbüros
    9:30-10:30 Vortragsblock VII TAGUNGSTHEMA

    • An Empirical Validation of the Psychological Groove Model: Proof of Concept
      Senn, Olivier; Bechtold, Toni; Hoesl, Florian; Jerjen, Rafael; Kilchenmann, Lorenz; Rose, Dawn; Baldassarre, Antonio; Sigrist, Carlo; Alessandri, Elena
    • Schämst du dich nicht? Zum Einfluss von Intonation und Textinhalt auf das Fremdscham-Erleben bei Singer-Songwriter-Auftritten in Castingshows
      Gillner, Elisa; Thiesen, Felix Christian; Schramm, Holger

    10:30-11:30 Poster-Session II (siehe unten)
    11:30 Kaffeepause
    12:00-13:00 Vortragsblock VIII TAGUNGSTHEMA

    • „Ich mach' mir die Welt, widde widde wie sie mir gefällt.“ Mood-Management durch Nostalgiegefühle bei der Rezeption von populären Serien-Titelmusiken aus Kindertagen
      Schramm, Holger; Herget, Ann-Kristin; Haas, Christina; Polifka, Alina
    • Metacharakteristika situativer Musikauswahl – Eine Big Data Analyse nutzergenerierter Spotify-Playlists
      Lepa, Steffen; Tom, Potthoff

    13:00 Verabschiedung durch das Tagungsteam
    13:30 individuelle Abreise

    • Ambros, Sarah; Reuter, Christoph: Wie blau klingt die Flöte? – Eine Onlinestudie zu Crossmodal Correspondences bei der Ton-Farbe-Wahrnehmung von Musiker:innen

    • Eifert, Daniel; Bullerjahn, Claudia: Self-Made Eye-Tracking mit Unreal Engine

    • Fiedler, Daniel; Frenzel, Anne C.; Rödel, A. Tatiana; Müllensiefen, Daniel: Emotionale Reaktivität auf Musik im Kontext der Entwicklung musikalischer Fertigkeiten

    • Foramitti, Markus; Lipp, Johanna; Roos, Marik; Stickler, Albert; Weber, Veronika; Weninger, Alexander: (Un)kreativer als du glaubst. Dunning-Kruger-Effekt bei Selbsteinschätzung der Kreativität

    • Gernandt, Emily; Merrill, Julia: Schlager vs. Techno: Stilspezifische Begründungsstrategien des Musikgeschmacks

    • Geyer, Carolin; Rose, Dawn: Researching musical fit in social media touristic short videos

    • Gillner, Elisa: Kopfhörer auf, Musik an: Zum Einfluss auditiver Medienfaktoren auf räumliche Präsenz und Emotionsintensität bei der Rezeption von Konzertvideos

    • Kraft, Jana; Schramm, Holger: Product Placements in Musikvideos – der Einfluss des Künstler-Brand-Fits auf die wahrgenommene Glaubwürdigkeit von Musikern

    • Kudakov, Nikita; Reuter, Christoph; Roos, Marik; Czedik-Eysenberg, Isabella; Emmer, Alex: "My bass is so loud, it could rip your clothes" - Klangmerkmale von Rap

    • Loepthien, Tim; Hantschel, Florian; Ruth, Nicolas; Steffens, Jochen; Randall, Will M.: Flowerleben beim Musikhören: Die Wichtigkeit situativer und personenbezogener Variablen und Zusammenhänge mit der aktuellen Stimmung

    • Mayer, Fabian; Olbermann, Zoe; Schramm, Holger: Influenced by matching music? Zum persuasiven Einfluss emotional passender Hintergrundmusik in audiovisueller Umweltkommunikation auf Instagram

    • McDonald, Geoffrey; Wöllner, Clemens: Form perception in Bach’s Well-Tempered Clavier: The impact of structural interventions on perceived coherence, pleasantness, and time estimates

    • Metcalfe, Tim; Ruth, Nicolas: Data-driven investigation of the cultural evolution of hip hop music from 1979-2010

    • Mühlhans, Jörg; Karagkiozis, Eftropios: Daedalus’ Dancefloor - Quantifying movement patterns and local variation in traditional Greek dances with motion capture

    • Reuter, Christoph; Plitzner, Michael; Roos, Marik; Czedik-Eysenberg, Isabella; Weber, Veronika; Siddiq, Saleh; Oehler, Michael; Rupp, Andreas: „Baaaaaaammmmm" [1] – Empfundene Qualität und Angenehmheit von läutenden Kirchenglocken

    • Roos, Marik; Siddiq, Saleh; Weber, Veronika; Reuter, Christoph; Eder, Matthias: Marching to the beat of my own drum. Synchonizität in musikalischer Interaktion und deren Einfluss auf das Sympathieempfinden

    • Spieß, Louisa; Wöllner, Clemens: Effekte von Chronotypen auf musikevozierte Emotionen am Beispiel von Chills

    • Treß, Johannes; Wöllner, Clemens; Debus, Eike Sebastian: Perioperative Klanginterventionen - Untersuchungen zur Wirkung von Hintergrundmusik bei Operationen

    • Will, Johanna; Degé, Franziska: Entwicklung von Rhythmuswahrnehmung und -produktion bei 5- bis 8-jährigen Kindern

    • Bruder, Camila; Larrouy-Maestri, Pauline: Acoustic characteristics of contrasting singing styles

    • Buren, Verena; Müllensiefen, Daniel; MacGregor, Chloe Stacey; Degé, Franziska: Messung musikalischer Fähigkeiten im Kindesalter: Ein systematisches Review

    • Cui, Anja-Xiaoxing; Wittland, Michael; Rößler, Frederik; Kúdo Tovar, Daniel; Oehler, Michael: Stressige Musik kann auch entspannen – Präferenz von populärer Musik als hörerspezifischer Einfluss

    • Düvel, Nina; Kopiez, Reinhard: Von leisen und lauten Ereignissen: Der Einfluss von Ghostnotes im Schlagzeugspiel der populären Musik auf das Groove-Erleben

    • Eisinger, Miriam; Müllensiefen, Daniel; Fiedler, Daniel: Welchen Einfluss haben Subjektive Theorien über Musikalität auf die Entwicklung musikalischer Aktivität von Schüler*innen? Ergebnisse einer quer- und längsschnittlichen Untersuchung

    • Frischen, Ulrike; Schwarzer, Gudrun; Degé, Franziska: The effect of music lessons on IQ in 6- to 7-year-old children: the mediating role of inhibition

    • Hochgesand, Maren; Egermann, Hauke: Synchronisation im Live-Konzert: Ein Rahmenmodell für Entrainment und prosoziales Verhalten bei Konzerten im Bereich von populärer Musik

    • Klooss, Felix; Popovic, Dijana; Mühlhans, Jörg: Schau, schau! Eyetracking-IAT zur Untersuchung von Genderstereotypen bei Musikinstrumenten

    • Kuch, Mia; Wöllner, Clemens: Einfluss von Musik auf die Wahrnehmung öffentlicher und privater Alltagssituationen

    • Lorenzen, Joshua; Kaernbach, Christian: Ein Modell für relative Tonhöhenurteile bei oktav-komplexen Tönen („Shepardtöne“)

    • Marx, Tobias: Über das Zusammenspiel von Persönlichkeitskonstellationen und Musikperformanz in semiprofessionellen Musikgruppen

    • Oehler, Michael; d.V.M. da Costa, Maurício; Regener, Marlon; Voong, Tray Minh: Die Bedeutung numerisch simulierter HRTFs für verschiedene Szenarien in virtuellen Umgebungen

    • Partsch, Fabienne; Sonnentag, Sabine: Musizieren als Erholungsaktivität: Ergebnisse einer Tagebuchstudie

    • Roos, Marik; Weber, Veronika: Charts pro toto – Analyse prototypischer Sounds in Hits der letzten zehn Jahre

    • Sander, Kilian; Wycisk, Yves; Kopiez, Reinhard: Emotionaler Mehrwert durch 3D-Audio? Vergleichende Reanalyse eines Datensatzes zum Musik-Erleben in den Formaten Stereo, Surround und Auro-3D

    • Senn, Olivier; Hoesl, Florian; Jerjen, Rafael; Bechtold, Toni; Kilchenmann, Lorenz; Rose, Dawn; Alessandri, Elena: A set of forty popular music drum pattern stimuli with perceived complexity measures

    • Thiesen, Felix Christian: Noch immer "Musica non grata"? Eine quantitative Inhaltsanalyse der Themen und Repräsentationen von Diversität im aktuellen deutschen Schlager

    • Ungerer, Marietta; Köchli, Sabrina; Rose, Dawn: Music, Mood, Movement, and Parkinson's

    Tagungs-Reader

    Der Tagungs-Reader wird an dieser Stelle vor Beginn der Tagung bereitgestellt.