piwik-script

Intern
    Medien- und Wirtschaftskommunikation

    Neue Mitarbeiter: Elisa Gillner und Felix Thiesen

    15.10.2019

    Der Arbeitsbereich Medien- und Wirtschaftskommunikation hat Verstärkung bekommen! Wir begrüßen Elisa Gillner und Felix Thiesen als neue wissenschaftliche Mitarbeiter.

    Elisa Gillner, M.A., studierte Musikwissenschaft und Musikpädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg sowie an der University of Oslo. An der Humboldt-Universität zu Berlin absolvierte sie ein Masterstudium der Musikwissenschaft. Zu dieser Zeit sammelte sie praktische Erfahrung im Bereich Social Media und Online-Redaktion (u.a. Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin). Zum Wintersemester 2019/2020 steigt Elisa Gillner mit den Seminaren "Wirkung von Werbung" sowie "Wirkung von Musik" in die Lehre der Universität Würzburg ein und übernimmt einen Teil der Praktikumskoordination. Am Institut Mensch-Computer-Medien wird sich Elisa Gillner unter anderem mit Musik in der Präsenzforschung beschäftigen.

    Felix Christian Thiesen, M.A. studierte Multimedia Production mit dem Schwerpunkt Journalismus/Neue Medien an der Fachhochschule Kiel. Während des Masterstudiums belegte er zudem den Kontaktstudiengang Neue Kompositionstechniken an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Anschließend arbeitete er als freier Journalist u. a. für die Kieler Nachrichten sowie von 2013 bis 2015 als Projektleiter am Institut für Lerndienstleistungen der Technischen Hochschule Lübeck. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er von 2016 bis 2019 am Hanover Music Lab, einer musikpsychologischen Forschungseinrichtung der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover beschäftigt. Seine hier angesiedelte Dissertation zur Wahrnehmung kürzester musikalischer Klänge befindet sich gegenwärtig in der Fertigstellung. Mit dem Forschungsseminar "Rezeption aktueller musikalischer Trends" steigt Felix Thiesen zum Wintersemester 2019/2020 in die Lehre der Universität Würzburg ein. Zudem übernimmt er die Betreuung des Tonstudios. Am Institut Mensch-Computer-Medien wird sich Felix Thiesen unter anderem mit der Erforschung von Phänomenen zeitgenössischer deutschsprachiger Musik befassen. 

    Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

    Zurück