piwik-script

Intern
Medienpsychologie

Warum uns royale Hochzeiten so faszinieren

29.05.2018

"und sie lebten glücklich bis ......" Drehte sich das Stammtischgerede früher nur um die Affären und Skandale in der Nachbarschaft, vermitteln TV und Presse den Menschen heute die Illusion einer Beziehung auch zu berühmten Medienpersönlichkeiten, deren Leben sich ganz woanders abspielt.

Warum das so ist, erklärt Prof. Frank Schwab in einem Interview mit n-tv.de.

Den Artikel können Sie hier lesen.

Zurück