piwik-script

English Intern
Medienpsychologie

Neuer Beitrag in Sammelband veröffentlicht

02.07.2020

Die Arbeitseinheit freut sich über einen neu erschienenen Buchbeitrag in “The Handbook of Communication Science and Biology”.

Die Herausgeber Prof. Kory Floyd (University of Arizona) und Prof. René Weber (University of California Santa Barbara, Direktor des Media Neuroscience Lab) präsentieren Beiträge von zahlreichen internationalen Forschenden. Insgesamt beleuchtet das Buch den erfolgreichen, interdisziplinären Einsatz einer biologisch fundierten, evolutionären Herangehensweise an die Mediennutzung des Menschen. Die Beiträge des Sammelbands zeigen auf, wie die Erkenntnisse der Biologie, Evolutions- und Verhaltensforschung genutzt werden können, um Brücken zwischen Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Medienwissenschaften zu schlagen.

Der Sammelband umfasst 524 Seiten und ist im Routledge Verlag in der Reihe der ICA Handbook Series der International Communication Association erschienen. 

Brill, M., & Schwab, F. (2020). Evolutionary Reasoning in Communication Scholarship. In K. Floyd & R. Weber (Eds.), The Handbook of Communication Science and Biology (pp. 93–105). Routledge. doi.org/10.4324/9781351235587

Mehr unter:

http://medianeuroscience.org

https://www.routledge.com/The-Handbook-of-Communication-Science-and-Biology-1st-Edition/Floyd-Weber/p/book/9780815376736

https://www.taylorfrancis.com/books/e/9781351235587

Zurück