piwik-script

English Intern
Medienpsychologie

Neue Doktorarbeit mit dem Titel “Facing Social Robots” erschienen

30.04.2020

Die Dissertation von Dr. Isabelle Menne am Lehrstuhl für Medienpsychologie wurde nun im Verlag Würzburg University Press veröffentlicht.

Wir freuen uns sehr, dass seit kurzem die Dissertation von Dr. Isabelle Menne unter dem folgenden Titel erschienen ist:

Facing Social Robots

Emotional Reactions towards Social Robots

Gibt es emotionale Reaktionen auf soziale Roboter? Könnten Sie einen Roboter lieben? Oder anders herum: Könnten Sie einen Roboter misshandeln, auseinanderbauen und verkaufen? Medien berichten von Menschen, die Militärroboter mit Beerdigungen ehren, um den "Tod" eines Roboterhundes trauern und dem humanoiden Roboter Sophia die Staatsbürgerschaft verleihen. Aber wie tiefgreifend sind diese Reaktionen?

In ihrer Dissertation untersucht Dr. Isabelle Menne mit drei Experimenten die emotionalen Reaktionen auf soziale Roboter genauer, indem sie die subjektive Erfahrung von Menschen sowie die motorische Ausdrucksebene analysiert. Kontexte mit unterschiedlichem Grad an Mensch-Roboter-Interaktion (HRI) zeichnen ein differenziertes Bild von Emotionen gegenüber sozialen Robotern, das sowohl bewusste als auch unbewusste Reaktionen umfasst. Die Ergebnisse fördern das Verständnis affektiver Erfahrungen in der HRI. Daher könnte die eigentliche Frage Folgende sein: Können emotionale Reaktionen auf soziale Roboter überhaupt vermieden werden?

Isabelle Menne | Würzburg, 2020 | ISBN 978-3-95826-094-8 | € 27,80
232 Seiten
Sprache: Englisch
Link zur Open Access Onlineveröffentlichung: https://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/frontdoor/index/index/docId/18713

Zurück