piwik-script

Intern
    Psychologische Ergonomie

    PsyErgo auf dem European Tangible Interaction Studio in Toulouse

    08.12.2022

    Das European Tangible Interaction Studio (ETIS) bot dieses Jahr zum fünften Mal einen Ort des Austauschs für Forschende, die sich mit der Grenze zwischen Physischem und Digitalem beschäftigen: Begreifbarer Interaktion. Der Lehrstuhl für Psychologische Ergonomie trug zum Programm der Veranstaltung in Toulouse bei, welches Keynotes, Workshops, Demonstrationen und Diskussionen umfasste.

    Prof. Jörn Hurtienne fasste in der Opening Keynote die wichtigsten Erkenntnisse aus über 15 Jahren Forschung zu Image Schemas zusammen. In seinem Talk “Conveying the Abstract with the Physical: Primary Metaphors for Tangible Interaction” spannte er den Bogen von frühkindlichen Erfahrungen zu konkreten Implikationen für innovatives, inklusives und intuitiv verständliches Design.

    Cordula Baur organisierte den zur Keynote passenden Workshop, in dem Teilnehmende am Beispiel von Datenphysikalisierungen den Einsatz von Image Schemas auf den Gestaltungsprozess erfahren konnten. Hierfür stellte Cordula Baur die für ihre Dissertation entwickelten physischen Modelle von Image Schema Instanziierungen vor.
     

    Referenz

    Baur, C., Wienrich, C. & Hurtienne, J. (2022). Designing Data Physicalisations with Physical Image Schema Instantiations. In Proceedings of the 5th European Tangible Interaction Studio (ETIS '22).


    Abstract

    In an iterative design process, we created Image Schema Instantiations, an inspirational tool, to make image schema theory easily accessible for designers of data physicalisations, with the aim to foster creativity and intuitive mappings of abstract data to physical properties. The workshop provides Image Schema Instantiations as inspirational tool for a data physicalisation design session. It enables participants to gather experience in designing data physicalisations and to compare design sessions with and without Image Schema Instantiations. A structured reflection and feedback session helps to evaluate the impact of the Image Schema Instantiations. Aim of this workshop is to provide researchers the opportunity to utilize the Image Schema Instantiations directly in the design process and reflect on the usefulness of the tool.

    Weitere Bilder

    Zurück