piwik-script

Intern
    Psychologische Ergonomie

    Projekt “Cassandra hört zu und hilft“ ist gestartet

    20.09.2022

    Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt, in dem ein KI-Teammitglied für die Anästhesiologie konzipiert werden soll, ist jetzt offiziell gestartet: am 8. und 9. September fand das Kick-off Treffen statt.

    Die Projektpartner des Universitätsklinikums Würzburg (UKW), Prognostika GmbH, KENBUN IT AG und des Lehrstuhls für Psychologische Ergonomie trafen sich erstmalig im Simulationszentrum des UKW. Kern der Veranstaltung war eine gemeinschaftliche Begehung des Simulationszentrums und der OP-Säle. Basierend auf den dort gewonnen Eindrücken plante das Konsortium das weitere Vorgehen zu Nutzungskontextanalyse, Gewinnung von Sprachsamples und Parametrisierung der KI. Eine Beschreibung des Projekts Cassandra findet sich hier.

     

    Zurück