piwik-script

Intern
    Psychologische Ergonomie

    HFES 2017 in Austin, Texas

    23.10.2017

    Zwei Human-Computer-Interaction Masterstudenten präsentierten auf der diesjährigen HFES eine Arbeit, die in Zusammenarbeit des Lehrstuhls Psychologische Ergonomie an der JMU Würzburg und der Missioklinik Würzburg entstanden ist.

    Die jährliche Tagung der Human Factors and Ergonomics Society (HFES) hat vom 9. bis 13. Oktober in Austin, Texas, stattgefunden. Der Lehrstuhl Psychologische Ergonomie war mit einem Vortrag vertreten. Daniel Diethei und Franz Ertle präsentierten ihr HCI Projekt das in Zusammenarbeit mit Volker Held (Missioklinik Würzburg) und Tobias Grundgeiger (JMU Würzburg) entstanden ist. Die Arbeit untersuchte, ob Krankenschwestern und –pfleger in der Ausbildung die Bedienung einer Infusionspumpe besser lernen, wenn zusätzlich zu einem E-Learning Programm auch eine tastsächliche Pumpe während des Lernens genutzt werden kann.

    Diethei, D., Ertle, F., Grundgeiger, T., Mengelkamp, C. & Held, V. (2017) E-Learning vs. E-Learning with Hands-on: An Experimental Study to Improve Clinical Skills, Proceedings of the 61st Human Factors and Ergonomics Society Annual Meeting, pp. 660-660.

    Zurück