piwik-script

Deutsch Intern
Psychologie Intelligenter Interaktiver Systeme

Student Assistant

Studentische Hilfskraft im Projekt ViTraS gesucht!

Beschäftigungsstart: ab sofort

Arbeitszeit: variabel anpassbar

Projekt ViTraS

Das Projekt „ViTraS: Virtual-Reality-Therapie durch Stimulation modulierter Körperwahrnehmung“ steht für die Entwicklung eines Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) basierten Therapiekonzepts für Personen mit Adipositas. Durch fotorealistische, modulierte Avatare wird gezielt ein veränderter Blick auf den eigenen Körper hervorgerufen. Die visuelle Wahrnehmung des eigenen Avatars im virtuellen Spiegel wird dabei durch unterschiedliche Aufgaben-Elemente, wie die aktive Simulation von Gewichtsveränderungen, Selbstberührungen oder verschiedene Bewegungsaufgaben unterstützt.

Die Beschäftigung im Projekt ViTraS umfasst unterschiedlichste Aufgabenbereiche, von der Unterstützung bei Studienvorbereitung und -durchführung bis zur eigenständige Entwicklung von Systemkomponenten.

Wir bieten:

  • Vielseitige Tätigkeit in einem hochaktuellen Forschungsgebiet
  • Unterstützung persönlicher Entwicklungsziele
  • Arbeit im Team

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen mit VR-/AR-Anwendungen
  • Erfahrung mit Unity/C#
  • Erfahrung mit empirischem wissenschaftlichen Arbeiten

Bewerbung:

Bitte beschreibe Dich kurz als Person, deine bisherigen Erfahrungen und deine Motivation, Teil des ViTraS-Projekts zu werden. Schicke deine formlose Bewerbung an nina.doellinger@uni-wuerzburg.de. Nach dem Eingang Deiner Bewerbung werden wir Dich kontaktieren und ggf. ein Treffen vereinbaren. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ansprechpartnerin für das Projekt ist: Nina Döllinger

Ausschreibung für Studentische Mitarbeiterin Studentischen Mitarbeiter

  • Beschäftigungsstart: ab sofort
  • Arbeitszeit: Variable angepasst an Ihren Stundenplan
  • angestellt in der Arbeitsgruppe Psychologie Intelligenter Interaktiver Systeme

Aufgaben

  • Eigenständige Literaturrecherche für ausgewählte Themen
  • Unterstützung bei Studien- und Demodurchführungen
  • Konzeptionierung und prototypische Implementierung von System-Komponenten

Wir bieten

  • Interessante und spannende Tätigkeiten in aktuellen Forschungsprojekten
  • Unterstützung persönlicher Entwicklungsziele
  • Aktive Teilnahme an aktueller Forschung

Voraussetzungen

  • Erfahrungen mit Literaturrecherche und wissenschaftlichen Arbeiten
  • Erfahrungen in der Durchführung und Auswertung von Studien
  • Erfahrungen mit VR- und/oder AR-Anwendungen
  • Erfahrung mit Unity und C#
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Bewerbung

Bitte beschreiben Sie sich kurz als Person und Ihre bisherigen Erfahrungen und warum Sie sich für die Stelle interessieren. Senden Sie Ihre formlose Bewerbung an carolin.wienrich@uni-wuerzburg.de. Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung werde ich Sie kontaktieren und ggf. ein Treffen vereinbaren.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!


Studentische Hilfskräfte für das Projekt CoTeach gesucht!

  • Beschäftigungsstart: ab sofort
  • Arbeitszeit: 5 Arbeitsstunden in der Woche
  • Langfristige Anstellung geplant

Projekt CoTeach

Das Projekt CoTeach besteht aus acht Arbeitspaketen, welche sich mit unterschiedlichen Themen befassen. Die Arbeitspakete 5 und 8 sind eine interdisziplinäre Kooperation zwischen dem Lehrstuhl für Mensch-Computer-Interaktion, der Arbeitsgruppe Psychologie Intelligenter Interaktiver Systeme (PIIS), der Professional School of Education (PSE) und dem Lehrstuhl Englische Fachdidaktik.

Aufgaben

  • Konzeptionierung und prototypische Implementierung von System-Komponenten
  • Eigenständige Literaturrecherche für ausgewählte Themen
  • Unterstützung bei der Studien- und Demodurchführungen
  • Beispielhafte Themenbereiche:
    • 3D Benutzeroberflächen
    • Steuerung von Agenten
    • Verkörperung als Avatar
    • Unit-/ Integration-/ System-Test
    • Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten

  • Interessante und spannende Tätigkeiten in aktuellem Forschungsprojekt
  • Unterstützung persönlicher Entwicklungsziele
  • Einblick in die Arbeit des Lehrstuhls

Voraussetzungen

  • Erfahrungen mit VR und/oder AR-Anwendungen (mindestens ein abgeschlossenes Projekt)
  • Erfahrung mit Unity und C#
  • Erste Erfahrungen mit Literaturrecherche
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Bewerbung

Bitte beschreibe Dich kurz als Person und Deine bisherigen Erfahrungen. Gerne darfst Du auch einen Satz zu Deiner eigenen Motivation schreiben und welche Ziele Du im Rahmen Deiner Tätigkeit verfolgst. Schicke uns Deine formlose Bewerbung an rebecca.hein@uni-wuerzburg.de. Nach dem Eingang Deiner Bewerbung werden wir Dich kontaktieren und ggf. ein Treffen vereinbaren. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Fragen und Kontakt

Die AnsprechpartnerIn seitens des HCI-Lehrstuhls und der PIIS-Arbeitsgruppe ist Rebecca Hein