Intern
    Mensch-Computer-Medien

    HFES 2016 in Washington DC

    04.10.2016

    Zwei Vorträge des Lehrstuhl Psychologische Ergonomie und einen Preis für eine studentische MK-HCI-Produktion!

    Die jährliche Tagung der Human Factors and Ergonomics Society (HFES) hat vom 19. bis 23. September in Washington DC stattgefunden. Der Lehrstuhl Psychologische Ergonomie war mit zwei Vorträgen vertreten. Lisa Herbst, Daniel Diethei und Paul Schlosser gewannen den 3. Preis im 2016 HFES YouTube Video Contest!

    Die 60. Jahrestagung der Human Factors and Ergonomics Society fand in der Hauptstadt der USA statt und beinhaltete wissenschaftliche und anwendungsorientierte Beiträge aus allen Bereichen der Mensch-Maschine-Systeme wie z.B. der Intensivmedizin, autonomem Fahren, oder dem Büroalltag.

    Wissenschaftliche Präsentationen

    Paul Schlosser präsentierte seine Bachelorarbeit die in Zusammenarbeit mit Penny Sanderson (The University of Queensland, Australia), Tobias Grundgeiger (Universität Würzburg), Dave Liu (The University of Queensland, Australia) und Butch Loeb (The University of Arizona, US) entstanden ist. Die Arbeit untersuchte Monitoringstrategien von Vitalparametern auf einem Head-Mounted Display. Tobias Grundgeiger stellte eine Arbeit über Aufmerksamkeitsverteilung von Anästhesisten in simulierten und echten Operationssälen vor. Diese Arbeit ist in Zusammenarbeit mit Christoph Klöffel (Universität Würzburg), Sophia Mohme, Thomas Wurmb und Oliver Happel (Universitätsklinikum Würzburg) entstanden.

    Videowettbewerb

    Lisa Herbst (Studentin B.Sc. Medienkommunikation), Daniel Diethei, und Paul Schlosser (Studenten M.Sc. Human-Computer-Interaction) nahmen am Videowettbewerb "How does human factors/ergonomics help people?" teil. Hier musste in 2 Minuten dargestellt werden wie Human Factors unser Leben erleichtern kann. Das MK-HCI-Team belegte den 3. Platz und gewann ein Preisgeld von $ 1000. Die Siegervideos wurden während der Opening Session gezeigt und das Würzburger Video wurde sehr gelobt. Das Video kann hier angeschaut werden.

    Schlosser, P., Sanderson, P., Grundgeiger, T., Liu, D., & Loeb, R. G. (2016). The Effect of Conventional Screens vs. Head-Mounted Displays on Alarm Monitoring Strategies. Paper presented at the 60th Annual Meeting of the Human Factors and Ergonomics Society, Washington DC, September 19–23.

    Grundgeiger, T., Klöffel, C., Mohme, S., Wurmb, T., & Happel, O. (2016). Visual Attention in Anesthesiology: The Effect of the Environment (Simulated vs. Real) and Expertise (Junior vs. Senior). Paper presented at the 60th Annual Meeting of the Human Factors and Ergonomics Society, Washington DC, September 19–23.

    Zurück

    Kontakt

    Institut für Mensch-Computer-Medien
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82