piwik-script

Intern
    Mensch-Computer-Medien

    Aktuelle Meldungen

    Isabelle Menne hat mit der Disputation am 17. Juli ihre Promotion mit Auszeichnung abgeschlossen. Ihre Dissertation im interdisziplinären Forschungsbereich der Mensch-Roboter Interaktion behandelt die emotionalen Wirkungen sozialer Roboter.

    Mehr

    Eingeladen vom Verband der Bildungsmedien beleuchtet Astrid Carolus auf Europas größten Fachmesse für Bildungswissenschaften in Köln die jugendliche Begeisterung für digitale Medienwelten. Dabei stellt sie aus medienpsychologischer Sicht die Chancen aber auch die Risiken der fortschreitenden Digitalisierung dar.

     

    Mehr

    Prof. Dr. Timo Gnambs und Prof. Dr. Markus Appel fanden wissenschaftliche Belege, dass die Popularität von Robotern in Europa sinkt. So wurden in ihrer Studie Roboter im Jahr 2017 deutlich negativer beurteilt als noch 2012.

     

    Mehr

    HCI bei ZD.B

    11.12.2018

    Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) zeigt in seinem aktuellen Werbevideo das Embodiment Lab des HCI-Lehrstuhls und stellt unser Labor unter allen bayerischen Innovationslabors in den Fokus.

     

    Mehr

    Im Rahmen des Themenkomplexes „Normalität und Normativität“ fördert das Human Dynamics Centre (HDC) das von Dr. Astrid Carolus und JProf.in Carolin Wienrich eingereichte Projekt “Die Normalisierung intelligenter Sprachsysteme - Multi-Method-Ansatz zur Untersuchung digitaler Transformation”.

    Mehr

    In der Sendung „Timster” vom KiKA hilft Moderator Tim Gailus Medieneinsteigern dabei, sich in der Medienwelt zu orientieren und möchte ihnen so einen bewussten Umgang mit Medien näherbringen. Dr. Astrid Carolus war in der Sendung zu Gast und sprach mit ihm über Chats, Emojis und Likes.

    Mehr

    Dr. Astrid Carolus im Interview: Das Smartphone ist mittlerweile eine Art permanenter Begleiter geworden - sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für ihre Eltern. Mit dem Unterschied, dass Eltern selbst entscheiden, wie oft sie das Gerät in die Hand nehmen. Um ihre Kinder vor möglichen Risiken und Gefahren zu schützen, versuchen einige Eltern, ihren Kindern das Smartphone generell zu verbieten. Wie sinnvoll sind solche Verbote?

    Mehr

    Benjamin Lange hat mit seiner Antrittsvorlesung zu Sprache, Kommunikation und Medien aus biopsychosozialer Perspektive am 11. September 2018 seine Habilitation im Fachgebiet Psychologie erfolgreich abgeschlossen.

    Mehr