English Intern

    Gastvortrag: E-Portfolios in der Hochschullehre (10.05.2016, 14:15 Uhr, ZHSG HS 0.002)

    01.05.2016

    Einladung des Lehrstuhls Instruktionspsychologie und Neue Medien zum Gastvortrag von Dr. Myriam Schlag über die Gestaltung von E-Portfolios in der Hochschullehre mit Microsoft OneNote.

    E-Portfolios ermöglichen dem Lernenden, verschiedene Lernmaterialien und -ergebnisse in Form von z. B. Texten, Bildern und Videos zusammenzustellen und den eigenen Lernfortschritt zu dokumentieren und zu reflektieren. Umgesetzt werden kann ein E-Portfolio mit dem Programm OneNote, welches ursprünglich als Notiz-Programm konzipiert und auf Grund der großen Nähe zu anderen Office-Programmen schnell zu erlernen ist. Das Programm erlaubt verschiedene Dokumenten-Typen sowie Bilder, Videos und Verlinkungen zu speichern. Über eine Cloud ist es auch möglich, gemeinschaftlich an einem E-Portfolio zu arbeiten. In meinem Beitrag stelle ich zunächst anhand eines Praxisbeispiels mein didaktisches Konzept für die Arbeit mit E-Portfolios in der Hochschullehre vor. Im Anschluss folgen eigene Untersuchungsergebnisse zu den Zusammenhängen zwischen dem Arbeiten mit E-Portfolios in OneNote, Selbstregulationsprozessen und computerbezogenen Einstellungen von Lehramtsstudierenden.

    Zurück

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin